Anton Reicha: Quintetto Op 91, Nr 3

Bernhard Henrik Crusell: Concert-Trio

Eugène Bozza: Variations sur un theme libre

Dauer 1h, Eintritt frei, Kollekte

Schutzkonzept siehe Kirche Zäziwil

Das Bläserquintett „Windstärke 5“ ist ein Ensemble von fünf Musikerinnen und Musikern, die sich während ihrem Studium an den Hochschulen Zürich und Luzern kennengelernt haben und seither das Repertoire dieser attraktiven Bläserbesetzung pflegen. Mit Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott sind fünf Klangfarben vertreten, die sich immer wieder überraschend neu kombinieren lassen. Komponisten verschiedener Epochen liessen sich von dieser Besetzung inspirieren und schrieben für diese fünf Instrumente bedeutende Werke. Aber auch für Bearbeitungen ist diese Besetzung sehr angenehm – viele berühmte Werke sind für Bläserquintett bearbeitet worden. „Windstärke 5“ bedient sich gerne bei beidem und setzt damit interessante, spannende und wohlklingende Konzertprogramme zusammen. Das Stöbern in unserer Repertoireliste lohnt sich.

Das Ensemble „Windstärke 5“ spielt  Konzerte, umrahmt aber auch Gottesdienste, Feiern oder private Feste. Unser Repertoire passen wir gerne dem Auftritt an. Über ein Engagement bei Ihnen würden wir uns sehr freuen.